Bauer Technics

Technische Textilien

Weberei und Veredlung
seit 1882

Tradition

Webkunst seit 1882

Seit mehr als 135 Jahren entwirft, produziert und vertreibt Curt Bauer luxuriöse Tisch- und Bettwäschesortimente auf modernsten Jacquard-Webmaschinen und elektronisch gesteuerten Veredlungsanlagen von unserem erzgebirgischen Heimatstandort in Aue-Bad Schlema, ein Zentrum der textilen Tradition, in die Welt.

„Da ist Heimat drin!“, sagen wir seit mehreren Jahren selbstbewusst und meinen damit die Verlässlichkeit, die Leidenschaft für das Metier und die Beständigkeit, mit denen wir arbeiten. Diese Werte gewinnen in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Werte, die in jedem verwebten Faden der Marke CURT BAUER stecken.

Warum weben wir?

Textilien, insbesondere die ästhetische Haptik eines Damastes, lösen positive Emotionen in uns aus. Zu wissen, dass unser Handwerk, dazu noch Made in Germany, dies transportieren kann, ist uns Grund genug unser Erbe fortzuführen.

Im Jahre 1882 übernimmt ein Berliner Geschäftsmann die seit 1867 existierende Weberei in Aue und überträgt die Leitung Alwin Bauer. Angesichts der historischen Ereignisse bringt seitdem jede Generation der Familie Bauer neue kulturelle Anregungen in das Familienunternehmen ein. Nur so konnten wir über die Jahre unsere Prinzipien und Qualitätsansprüche wahren.