Bauer Technics

Technische Textilien

Weberei und Veredlung
seit 1882

GESCHICHTE

Webkunst seit 1882

Im Jahre 1882 übernimmt die 1848 gegründete Berliner Baumwollfirma Samuel Wolle die seit 1867 in Aue existierende Geißler’sche Weberei und überträgt die Leitung des Betriebes Alwin Bauer. Der hatte in dieser mechanischen Weberei den Beruf eines Webers und Kaufmanns erlernt.

Alwin Bauer baut das Unternehmen innerhalb weniger Jahre zum leistungsfähigen, mehrstufigen Textilbetrieb aus. Seitdem wird das herausragende Wissen um das Handwerk und die Leidenschaft für das Metier von Generation zu Generation weitergegeben. Mit dem Bewusstsein unserer Wurzeln agieren und verkaufen wir bis heute über verschiedene Vertriebskanäle als globales, deutsches Unternehmen.

1882

wird die Auer Textilfirma „Samuel Wolle“ von Georg Wolle und Alwin Bauer gegründet. Um 1900 besitzt die Fabrik hunderte Webstühle sowie eine komplette Ausrüstung und Konfektion. Der Firmenbesitz wurde 1898 um eine weitere Textilfirma in Eibau in der Oberlausitz erweitert.

ab 1915

ist Alwins Sohn Curt Bauer Mitinhaber und tritt bald als Firmenchef an die Stelle seines Vaters. In den 1930er Jahren wird die bis dahin weltbekannte Firma in Curt Bauer umbenannt. Nach dem 2. Weltkrieg führen die Söhne Alexander und Wolfgang Bauer das Unternehmen weiter.

1957

muss Alexander Bauer aufgrund der historischen Ereignisse staatliche Beteiligung aufnehmen. 15 Jahre später erfolgte die Verstaatlichung, doch der ausgeprägte Zusammenhalt zwischen Belegschaft und Inhaberfamilie bleibt in der DDR erhalten. Die Söhne von Alexander Bauer wachsen im elterlichen Haus neben der Damastweberei auf und erleben aus dieser Perspektive die Anstrengungen zur Existenzerhaltung der Firma.

1990

stellt Alexander Bauer einen Antrag auf Reprivatisierung. Vom 01. Juli an firmiert der Treuhandbetrieb als „Curt Bauer GmbH im Aufbau“. 1993 erfolgte die Reprivatisierung des Unternehmens, welches von den Söhnen Michael und Gert Bauer als
geschäftsführende Gesellschafter weitergeführt wird.

Heute

Unter Einbezug der familiären Tradition steht das Unternehmen Curt Bauer für Familienbewusstsein, Weltoffenheit und herausragende Qualität. Dieses Vermächtnis wird auch durch die Kinder von Michael, Claudia und Ralph Bauer in die 5. Generation getragen.

Wir erzählen Ihnen keine Geschichten, wir erzählen Ihnen Geschichte.

Wir sind Curt Bauer seit 1882.